Die Deutsch Langhaarkatze

Die Deutsch Langhaarkatze ist eine ursprüngliche Langhaarrasse ohne Extreme. Sie entspricht den frühen in Europa vorkommenden Langhaarkatzen, aus denen im 20. Jahrhundert Perser und Britisch Langhaar entstanden sind.

 

Es sind mittelgroße bis große Katzen (Kater 4,5 - 6,5 kg, Kätzinnen 3 - 5 kg) mit einem langen, aber pflegeleichten Fell. Der Kopf ist gerundet und auch hier sind Extreme nicht erwünscht. Die Schnauze ist weder ganz kurz, noch ganz lang, die leicht ovalen Augen sollen offen sein und mit einem freundlichen Blick in die Welt schauen. Das Profil ist sanft geschwungen und die Ohren von mittlerer Größe. Der rundliche Eindruck wird durch die stumpf endende Schnauze verstärkt.

 

Das Wesen der Deutsch Langhaarkatze ist unkompliziert, freundlich, gesellig, menschenbezogen und offen. Vom Temperament her sind Deutsch Langhaarkatzen eher ruhig, aber auf keinen Fall phlegmatisch. Der Pflegeaufwand ist trotz des langen Fells nicht hoch, da es von seiner Struktur her nicht zum Verfilzen neigt.

 

Von allem her sind Deutsch Langhaarkatzen sowohl für Anfänger als auch für Familien geeignet. Wohnungshaltung ist gut möglich, aber jede Deutsch Langhaarkatze freut sich natürlich auch über sicheren Freigang.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vom Mondschlössle